Aktuelle Zahl Moscheeübergriffe: 3

 

Meldungen

Blog

Versuchte Brandstiftung an der Kölner Zentralmoschee

Heute früh, ca. um 4 Uhr morgens versuchte ein Unbekannter an der Kölner Zentralmoschee einen Brandsatz zu legen. Das Einschreiten unserer Mitarbeiter verhinderte Schlimmeres. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. 

Dr. Zekeriya Altug, Leiter der Abteilung für Gesellschaft und Zusammenarbeit, äußerte sich zu dem Fall wie folgt: 

"Wir sind erschüttert über die versuchte Brandstiftung. Die Polizei und der Staatsschutz sind informiert und ermitteln. Die Ermittlungsergebnisse sind abzuwarten, daher können wir uns dazu nicht näher äußern. Wir danken der Polizei Köln für die schnelle Reaktion und die gezeigte Sensibilität ihrerseits und vertrauen darauf, dass die Sicherheit unserer Gemeinde weiterhin höchste Priorität hat."